Seit der letzten Woche kommt es immer wieder zu kurzen Serverausfällen beim Provider. Diese sind häufig, dauern aber immer nur 3-4 Minuten.
Wenn es also mal nicht funktioniert, einfach ein paar Minuten warten und nochmal versuchen

Teelefooooon....

Klatsch, Tratsch und was sonst die Welt noch so bewegt

Moderator: Moderation

Benutzeravatar
d_fux
Senior Member
Beiträge: 836
Registriert: 26.08.2007, 21:50
Ort: Göttingen

Teelefooooon....

Beitragvon d_fux » 21.03.2017, 21:31

:opa:

Wer weiß, ohne es zu gugeln, wieso der Klingelton (im eigenen Hörer) bei Anrufen in fernen Landen oft "drrrr" und nicht "tuuut" macht...?
Ich hab mir nie darüber Gedanken gemacht, und heute hab ich das Verfahren rein zufällig selber "erfunden" bzw. entdeckt, beim Rumspielen mit einer Signalgenerator-App... Es gibt auch zwei Möglichkeiten... :blbl:
Ich wäre vermutlich rein theoretisch nicht drauf gekommen.


D.

Benutzeravatar
d_fux
Senior Member
Beiträge: 836
Registriert: 26.08.2007, 21:50
Ort: Göttingen

Re: Teelefooooon....

Beitragvon d_fux » 23.03.2017, 14:41

Keiner weiß es? Oder alle wissen's, nur ich wusste es nicht? Oder keinen interessiert's? :opa:

Ingo_K
Beiträge: 2
Registriert: 15.06.2012, 08:40

Re: Teelefooooon....

Beitragvon Ingo_K » 23.03.2017, 21:40

... dann erzähl doch bitte mal!

Benutzeravatar
sleepytomcat
Senior Member
Beiträge: 280
Registriert: 10.06.2013, 20:05
Ort: Halstenbek
Ort: Halstenbek

Re: Teelefooooon....

Beitragvon sleepytomcat » 24.03.2017, 11:44

Das "tuuut" wird wahrscheinlich von der in Deutschland eingesetzten "Rufzeichenmaschine" geliefert, die in dieser Form bei Auslandsanrufen (im Ausland) anders konfiguriert oder schlicht nicht vorhanden ist.
Der Kater

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.
— Albert Einstein —
Elektrische Geräte kennen 3 Zustände:
eingeschaltet, ausgeschaltet, kaputt
— Wau Holland —

Benutzeravatar
22fuzzi
Neu hier
Beiträge: 12
Registriert: 23.06.2015, 00:16
Ort: Graz
Ort: Graz / Steiermark / Österreich

Re: Teelefooooon....

Beitragvon 22fuzzi » 24.03.2017, 12:17

Ohne guugeln weis ich als Jungspund ja nix ;)

Also folgendes kann ich beitragen:
Es handelt sich um den Freiton, der in Deutschland bei 425Hz, 1sec Ton, 4sec Pause liegt.
Also perfekt im vorgeschlagenen Bereich der "E.180 : Technical characteristics of tones for the telephone Service" welche von der ITU (International Telecommunication Union) kommt. siehe hier: http://www.itu.int/rec/T-REC-E.180-199803-I/en

Was noch fix ist, das bei manchen Telefonanlage die Anlage selber sofort mal "abhebt" um zu sehen ob ein Fax oÄ kommt. Dann wird der Freiton von der Anlage generiert, und nicht vom Wählamt.
Ganz lustig wird's vmtl. beim Mobilfunk, wo jeder Anbieter ein wenig anders klingt... (kommt mir vor)

Aber wie nun das "brrrrt" generiert wird interessiert mich nun auch brennend!!! ;)

LG aus Graz
johannes

Benutzeravatar
d_fux
Senior Member
Beiträge: 836
Registriert: 26.08.2007, 21:50
Ort: Göttingen

Re: Teelefooooon....

Beitragvon d_fux » 24.03.2017, 12:53

Aaaalso, Ihr Unwissenden... :opa:

Das "drrrrr" ist ein Differenzton.... I.d.R. beim Klingelzeichen das Resultat zweier Sinustöne von 440 und 480 Hertz, woraus sich "gefühlte 40Hz" ergeben, die das Telefon ja sonst gar nicht übertragen könnte. Es gibt auch noch die Variante, solche Signale duch amplitudenmodulierte Sinustöne zu generieren, der Klang ist anders, aber mir auch noch gut bekannt (z.B. 600 Hz, moduliert mit 120).

S. dazu http://www.tech-faq.com/frequencies-of- ... tones.html
Entdeckt hab ich das wie gesagt zufällig beim Rumspielen mit einer Android-App namens Function Generator (keuwlsoft), die zwei Sinusgeneratoren hat. Plötzlich klang es nach altem Telefon... Geht aber nur mit Sinus, mit Dreieck kommt nix dergleichen zustande.

schrammthomas2
Neu hier
Beiträge: 10
Registriert: 17.04.2014, 16:44
Ort: Darmstadt

Re: Teelefooooon....

Beitragvon schrammthomas2 » 20.07.2017, 15:14

Das ist natürlich gut zu wissen :lol:


Zurück zu „Wiener Kaffeehaus“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste