Am 25.05.2018 wird die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) als einheitliche europäische Datenschutzregelung eingeführt.
Gleichzeitig wurde das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) überarbeitet und tritt gemeinsam mit der EU-DSGVO zum 25.05.2018 in Kraft.
Entsprechend dieser neuen Vorgaben haben wir unsere Datenschutzerklärung überarbeitet.

Ihr findet diese Datenschutzerklärung im Unterforum
"Wichtige Informationen" viewforum.php?f=12

Druckerei für CD-Drucksachen gesucht

Klatsch, Tratsch und was sonst die Welt noch so bewegt

Moderator: Moderation

Benutzeravatar
tillebolle
Senior Member
Beiträge: 367
Registriert: 11.08.2013, 13:12
Ort: Essen
Ort: Essen
Kontaktdaten:

Druckerei für CD-Drucksachen gesucht

Beitragvon tillebolle » 19.04.2018, 16:21

Kann mir von Euch jemand eine zuverlässige Druckerei für CD-Inlays, -Booklets, Digipacks, Digifiles etc. in Kleinauflage empfehlen?
Bei meinem aktuellen Dienstleister habe ich bei fast jedem Auftrag Probleme mit Lieferzeiten und verklebten oder verschnittenen Lieferungen. Insbesondere für Digifiles ist es aber nicht so einfach, einen alternativen Lieferanten zu finden.

Viele Grüße
tillebolle
SchöneTöne - Phonographie
http://www.schönetöne.com

pkautzsch
Moderator
Beiträge: 971
Registriert: 20.06.2007, 00:49
Ort: Muenchen
Ort: München
Kontaktdaten:

Re: Druckerei für CD-Drucksachen gesucht

Beitragvon pkautzsch » 19.04.2018, 18:23

Hab gute Erfahrungen mit Polycopy, da lasse ich meine Kleinauflagen auch vervielfältigen als Komplettpaket, oder bestelle bei ganz eiligen Sachen nach dem Motto "CDs vor Ort brennen, direkt nach dem Konzert" nur Drucksachen im Case und bedruckte Rohlinge. Lieferung immer wie abgesprochen, vor Weihnachten ist halt DHL der Flaschenhals, da hilft nur Express.
PDF X3 in druckfähigem CMYK ist Pflicht.

Benutzeravatar
tillebolle
Senior Member
Beiträge: 367
Registriert: 11.08.2013, 13:12
Ort: Essen
Ort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Druckerei für CD-Drucksachen gesucht

Beitragvon tillebolle » 20.04.2018, 14:39

Danke, das sieht vielversprechend aus, werde ich mal probieren. PDF-X/CMYK ist sowieso klar. Und wenn es ganz knapp wird könnte ich die Sachen sogar in Aachen abholen.

Viele Grüße
tillebolle
SchöneTöne - Phonographie
http://www.schönetöne.com


Zurück zu „Wiener Kaffeehaus“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste