Am 25.05.2018 wird die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) als einheitliche europäische Datenschutzregelung eingeführt.
Gleichzeitig wurde das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) überarbeitet und tritt gemeinsam mit der EU-DSGVO zum 25.05.2018 in Kraft.
Entsprechend dieser neuen Vorgaben haben wir unsere Datenschutzerklärung überarbeitet.

Ihr findet diese Datenschutzerklärung im Unterforum
"Wichtige Informationen" viewforum.php?f=12

Schaltbild Semrau KV2 gesucht

Bauanleitungen, Tipps & Tricks für handwerklich nicht ganz Unbegabte

Moderator: Moderation

Benutzeravatar
Simpel
Vollmitglied
Beiträge: 67
Registriert: 09.06.2011, 19:29
Ort: Hamburg
Ort: Hamburg

Schaltbild Semrau KV2 gesucht

Beitragvon Simpel » 15.05.2014, 17:53

Moin,

ich habe seit langer Zeit einen Semrau KV2. Der wurde beim NDR als EB-Pegel-Hilfe für Kameraasistenten genutzt. Die "durften" Anfang der 80er keine Signale mischen (das war den Tontechnikern vorbehalten) und so gehen 2 Kanäle pegelbar separat zum Camcorder.

Hat zufällig jemand einen Schaltplan dafür oder weiß, wo ich nachfragen kann?

Die Kiste kann nämlich nur die Rückstrecke abhören. Ich würde evtl. einen Schalter einbauen wollen, der auch die Hinwege ermöglicht.
Weiters erzeugt die Kiste zwar eine Phantomspeisung aus den 12V die aus der Kamerabuchse kommen (im Multicore mit enthalten) aber es gibt keinen Trittschallfilter für die Eingänge (die sind auch auf Line einstellbar). Vielleicht ließe sich auch einer schaltbar in der Semrau-Kiste realisieren.

Gruß, Conrad

Benutzeravatar
ebs
Ehrenmitglied
Beiträge: 1251
Registriert: 19.06.2007, 21:49
Ort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Schaltbild Semrau KV2 gesucht

Beitragvon ebs » 16.05.2014, 00:35

Die Spannung, die aus der Kamerabuchse kommt, wird sicher keine Phantomspeisung sein, sondern eher die unsymmetrische Tonaderspeisung T12, die man gern für transportable Tonfilmausrüstungen nimmt, wo meistens nur eine Batteriespannung von 12 Volt zur Verfügung steht.
An Kamera-Buchsen für Tonaderspeisung sollten weder dynamische Mikrofone, noch Bändchenmikrofone, noch Mikrofone mit üblicher Phantomspeisung angeschlossen werden.

Viele Grüße ebs
ebs - Mikrofonaufnahmetechnik und Tonstudiotechnik
http://www.sengpielaudio.com

Benutzeravatar
Simpel
Vollmitglied
Beiträge: 67
Registriert: 09.06.2011, 19:29
Ort: Hamburg
Ort: Hamburg

Re: Schaltbild Semrau KV2 gesucht

Beitragvon Simpel » 16.05.2014, 11:14

Danke für die Warnung. Aber es ist in der Tat Phantomspannung anliegend in den Eingängen des KV2. Die 12V aus der Kamera sind eine generelle Stromversorgung für extern anschließbare Geräte. Der Semrau macht daraus Phantomspeisung.

Gruß, Conrad

Benutzeravatar
ebs
Ehrenmitglied
Beiträge: 1251
Registriert: 19.06.2007, 21:49
Ort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Schaltbild Semrau KV2 gesucht

Beitragvon ebs » 16.05.2014, 12:04

Simpel hat geschrieben: Aber es ist in der Tat Phantomspannung anliegend in den Eingängen des KV2.
Die 12V aus der Kamera sind eine generelle Stromversorgung für extern anschließbare Geräte.
Der Semrau macht daraus Phantomspeisung.
Danke für deine Korrektur.

Mit den Angaben "Semrau KV2 EB-Pegel Kamera" lieferte Google leider nur dein eigenes Posting.

http://www.google.com/search?q=Semrau+KV2+EB-Pegel+Kamera&filter=0

Viele Grüße ebs
ebs - Mikrofonaufnahmetechnik und Tonstudiotechnik

http://www.sengpielaudio.com


Zurück zu „für Löter und Schrauber“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste