Am 25.05.2018 wird die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) als einheitliche europäische Datenschutzregelung eingeführt.
Gleichzeitig wurde das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) überarbeitet und tritt gemeinsam mit der EU-DSGVO zum 25.05.2018 in Kraft.
Entsprechend dieser neuen Vorgaben haben wir unsere Datenschutzerklärung überarbeitet.

Ihr findet diese Datenschutzerklärung im Unterforum
"Wichtige Informationen" viewforum.php?f=12

Ring für Pusteschutz (Windschutz)

Bauanleitungen, Tipps & Tricks für handwerklich nicht ganz Unbegabte

Moderator: Moderation

Benutzeravatar
Cutter
Senior Member
Beiträge: 566
Registriert: 29.11.2007, 17:47
Ort: Groningen
Ort: Groningen

Ring für Pusteschutz (Windschutz)

Beitragvon Cutter » 09.02.2016, 14:01

Hallo Kolleg(inn)en !

für gefederte aufhängung von Mikrofone hatte ich diese Ringe schon.

Nur plötzlich kam bei mir der Link nach einen Pusteschutz, die
größeren Ringe mit 'Nylonstrümpfe' drüber.
Windschutzring2.jpg

Die Breite ist etwa 20 mm, also ganz schön für einen doppelten Schutzschicht.

LG,

Evert
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Wilfried
Senior Member
Beiträge: 373
Registriert: 19.10.2011, 19:47
Ort: Kappeln, Deutschland

Re: Ring für Pusteschutz (Windschutz)

Beitragvon Wilfried » 09.02.2016, 15:20

Stickringe (von Oma geklaut) oder fast für umme eignen sich Bestens.
Nur die Stativmontage ist dabei immer spannend. :opa:
If you can't fix it with a hammer, you've got an electrical problem.

Benutzeravatar
Cutter
Senior Member
Beiträge: 566
Registriert: 29.11.2007, 17:47
Ort: Groningen
Ort: Groningen

Re: Ring für Pusteschutz (Windschutz)

Beitragvon Cutter » 10.02.2016, 02:24

Naja, für Stativ-montage gibt es bei diese Ringe ein Montagefuß


Zurück zu „für Löter und Schrauber“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste