Am 25.05.2018 wird die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) als einheitliche europäische Datenschutzregelung eingeführt.
Gleichzeitig wurde das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) überarbeitet und tritt gemeinsam mit der EU-DSGVO zum 25.05.2018 in Kraft.
Entsprechend dieser neuen Vorgaben haben wir unsere Datenschutzerklärung überarbeitet.

Ihr findet diese Datenschutzerklärung im Unterforum
"Wichtige Informationen" viewforum.php?f=12

Y Kabel Ausgang auf 2 line Eingänge

Über Geräte und was es darüber zu sagen gibt ...

Moderator: Moderation

Grosse_j
Senior Member
Beiträge: 295
Registriert: 12.07.2009, 16:36
Ort: Erlangen

Y Kabel Ausgang auf 2 line Eingänge

Beitragvon Grosse_j » 09.11.2010, 18:30

Mein Mackie 1642 besitzt 4 Klinken Line Eingänge ohne Mikrofonverstärker, die ich über ein RME Quadmic nutzen will. Alle Kanäle werden dann auf 2 Fostex D824 im Synchronbetrieb aufgenommen, während über die subout 1-4 das Summensignal für den Fostex 1 für Orchester und Solisten sowie Fostex 2 für Chor und eventuelle Stützen als Backup auf ein Edirol R44 4 Kanalrekorder laufen. Da die Aux send beim Mackie für jeden Kanalzug zusammengeschaltet sind (über Widerstände) ende ich dann bei maximal 12 Kanälen, möcht aber fallweise auch 14 nutzen können die das Mackie hergibt. Nun meine (vielleicht zu banale) Frage:
Spricht etwas dagegen die Ausgänge des Quadmic mittels symmetrischen Y Kabels einfach auf Mackie Line Eingang und Fostex Eingang zu verteilen?
Velen Dank und Gruß
Grosse_j
Zuletzt geändert von Grosse_j am 10.11.2010, 12:19, insgesamt 1-mal geändert.

Bertelmann
Senior Member
Beiträge: 517
Registriert: 06.10.2010, 11:15
Ort: Timelkam
Kontaktdaten:

Beitragvon Bertelmann » 10.11.2010, 10:03

aus meiner sicht, nein. das klappt. der evt. pegelverlust wird mittels gain wieder ausgeglichen.

Benutzeravatar
hafi69
Senior Member
Beiträge: 1189
Registriert: 19.06.2007, 23:44
Ort: Duisburg

Beitragvon hafi69 » 10.11.2010, 12:13

Das geht normalerweise ohne Probleme.


Zurück zu „Tontechniker-Spielzeug“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast