Am 25.05.2018 wird die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) als einheitliche europäische Datenschutzregelung eingeführt.
Gleichzeitig wurde das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) überarbeitet und tritt gemeinsam mit der EU-DSGVO zum 25.05.2018 in Kraft.
Entsprechend dieser neuen Vorgaben haben wir unsere Datenschutzerklärung überarbeitet.

Ihr findet diese Datenschutzerklärung im Unterforum
"Wichtige Informationen" viewforum.php?f=12

Kein Platz für Solistenmikros

Tipps, Tricks und "Kochrezepte" für den guten Ton

Moderator: Moderation

aseptisch
Senior Member
Beiträge: 259
Registriert: 11.09.2014, 16:29
Ort: Kiel
Ort: Kiel

Re: Kein Platz für Solistenmikros

Beitragvon aseptisch » 11.10.2017, 15:54

RainerG hat geschrieben:
fw hat geschrieben:In welcher Höhe würdest du die Mikros positionieren?

Direkt in Mundhöhe braucht man sie nicht zu positionieren

Mist! Da hatte ich zuerst „Direkt in Mundhöhle“ gelesen. :lol:

Wie visiolino mal feststellte, kann man die Tellerfüße der K&M-Stative stapeln, d.h. über das aufgestellte Stativ (Auszugs-Schraubgriff dazu abnehmen) noch einen Teller auf den Teller legen. Das ist hübscher und besser als ein Sandsack.

fw
Senior Member
Beiträge: 145
Registriert: 06.11.2007, 20:23

Re: Kein Platz für Solistenmikros

Beitragvon fw » 11.10.2017, 22:21

aseptisch hat geschrieben:Wie visiolino mal feststellte, kann man die Tellerfüße der K&M-Stative stapeln, d.h. über das aufgestellte Stativ (Auszugs-Schraubgriff dazu abnehmen) noch einen Teller auf den Teller legen. Das ist hübscher und besser als ein Sandsack.

Guter Tipp, Danke!


Zurück zu „von Kunst und Technik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste