Hall bei U-Musik

Grundlagen der Tontechnik, Literatur- und Linktips

Moderator: Moderation

Benutzeravatar
analog
Vollmitglied
Beiträge: 36
Registriert: 19.06.2007, 22:13
Ort: Dortmund
Ort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Hall bei U-Musik

Beitragvon analog » 06.10.2017, 09:38

Hallo Manfred,

das klappt schon irgendwie. Ich schaue mal was ich da alles gemacht habe und lasse Dir die Infos per PN die Infos zukommen.

LG

Joachim

PS. Der Schlagzeuger trägt eine Menge zum guten Klang bei.

manjak
Senior Member
Beiträge: 155
Registriert: 28.05.2016, 09:10
Ort: Sehnde

Re: Hall bei U-Musik

Beitragvon manjak » 06.10.2017, 15:41

analog hat geschrieben:Hallo Manfred,

das klappt schon irgendwie. Ich schaue mal was ich da alles gemacht habe und lasse Dir die Infos per PN die Infos zukommen.

LG

Joachim

PS. Der Schlagzeuger trägt eine Menge zum guten Klang bei.


Wie das halt so ist, gute Musiker machen auch einen guten Sound.

Du kannst ja mal schauen, ob Du die Einstellungen speichern kannst, da ich sowohl Samplitude als auch Sequoia habe, kann ich das verwerten.

Auf jedenFall schon mal vielen Dank!


VG Manfred
Viele Grüße
Manfred

Die meisten Blinden können sehen!

Benutzeravatar
analog
Vollmitglied
Beiträge: 36
Registriert: 19.06.2007, 22:13
Ort: Dortmund
Ort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Hall bei U-Musik

Beitragvon analog » 07.10.2017, 18:15

Hallo Manfred,

ich habe den Mixer in Samplitude abgespeichert und Dir diese Datei an Deine bei Tonthemen hinterlegte Mail geschickt. Bei Fragen einfach melden.

Ein schönes Wochenende!

Joachim


Zurück zu „Schule des guten Tons“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste