Am 25.05.2018 wird die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) als einheitliche europäische Datenschutzregelung eingeführt.
Gleichzeitig wurde das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) überarbeitet und tritt gemeinsam mit der EU-DSGVO zum 25.05.2018 in Kraft.
Entsprechend dieser neuen Vorgaben haben wir unsere Datenschutzerklärung überarbeitet.

Ihr findet diese Datenschutzerklärung im Unterforum
"Wichtige Informationen" viewforum.php?f=12

Frage zu interauralen Signaldifferenzen beim parallelen Schalleinfall

Grundlagen der Tontechnik, Literatur- und Linktips

Moderator: Moderation

Benutzeravatar
alex
Senior Member
Beiträge: 1191
Registriert: 06.07.2010, 23:53
Ort: Krefeld

Re: Frage zu interauralen Signaldifferenzen beim parallelen Schalleinfall

Beitragvon alex » 15.06.2015, 00:55

RainerG hat geschrieben:Da könnte ich auch einiges noch erzählen...


Why not?
Ich höre jedenfalls mindestens ebenso gerne zu wie ich was erzähle.

Grüße, alex
"Modern technologies allow new ways of enhancing old mistakes."

MarkusP
Senior Member
Beiträge: 326
Registriert: 16.11.2007, 14:05
Ort: Berlin

Re: Frage zu interauralen Signaldifferenzen beim parallelen Schalleinfall

Beitragvon MarkusP » 15.06.2015, 09:37

Hallo Rainer,

herzlichen Dank für das Einstellen der Klausuren. Dies ermöglicht auch mir, das ein oder andere aufzufrischen, obwohl ich aus der Praxis heraus einiges gekonnt hätte...

Gruß aus Berlin

MarkusP.


Zurück zu „Schule des guten Tons“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast