Seit der letzten Woche kommt es immer wieder zu kurzen Serverausfällen beim Provider. Diese sind häufig, dauern aber immer nur 3-4 Minuten.
Wenn es also mal nicht funktioniert, einfach ein paar Minuten warten und nochmal versuchen

Roland R-88 Audio Field Recorder

Kaufen / Verkaufen / Tauschen

Moderator: Moderation

Benutzeravatar
Allen Wien
Vollmitglied
Beiträge: 26
Registriert: 22.09.2015, 01:13
Ort: Wien
Ort: Wien

Roland R-88 Audio Field Recorder

Beitragvon Allen Wien » 03.12.2015, 04:09

Verkaufe meinen Roland R-88 Achtkanal Field-Recorder im Neuzustand. Das Gerät wurde zwar vor 22 Monaten (daher noch 2 Monate Gewährleistung) zwecks Radioproduktion gekauft, aber nicht verwendet, da sich meine berufliche Tätigkeit verschob und ich ein kleineres Gerät brauche/brauchte und liegt seither originalverpackt bei mir. Ich testete lediglich alle Funktionen einmalig = alles 100% ok.

Mit dabei ist als zusätzlich gekauftes Zubehör die passende Tragtasche CB-R88 und zusätzliches Reservebatteriefach. Ideal für Radioproduktion, OT-Aufnahmen bei Filmproduktion oder Geräuschaufnahmen oder Mitschnitt vom Mixer bei Konzerten, die 8 Sub-Outs vom Mixer direkt mitgeschnitten werden können. Das Reservebatteriefach ist toll, da man es vorbestücken kann und dann mit einem Handgriff das Batteriefach im Gerät mit den leeren Batterien gegen das zweite mit den frischen Batterien austauschen kann und damit sehr rasch wieder aufnahmebereit ist.

Nimmt gleichzeitig bis zu 8 Monokanäle (auch 8 Mic-PreAmps/Eingänge) plus einen Stereomix in 24bit/96kHz Qualität auf, bei 4-Kanal-Aufnahme sogar mit 192kHz. Eingebauter 8-Kanal-Mixer. 8 Ausgänge. Eingebautes 10-In/8-Out USB-Interface (A-D Wandler). SMPTE und AES/EBU Timecode- und Digi-Ein-/Ausgang. Intuitive Bedienung. Keine Fummelei mit Mini-Steckern, alle Steckverbindungen in Broadcast-Profiqualität (XLR). Klangqualität vom Allerfeinsten! Ebenso sehr robust. Ich hatte mit Roland Field-Rekordern nie Probleme. Mit einem Tascam dagegen hatte ich kompletten Datenverlust, da er aufgrund von Fehlfunktion den ToC löschte.

Listenpreis 2.396- plus 272,50 für die Tasche plus 39,- für das Reserve-Batteriefach = 2.707,-. VB: 1.870,-.

Bilder folgen, wobei ich gerade feststelle, dass ich es nicht schaffe, mehr als 3 an- bzw. einzufügen. Es gäbe noch weitere, die meinen Roland von allen Seiten zeigen (Und damit sowohl den neuwertigen Zustand wie die jeweiligen Steckverbindungsfelder.) Weitere Bilder gerne per PM-Anfrage.

Ich verkaufe natürlich gerne überallhin, aber Wien (Gerätestandort) und Umgebung wären bevorteiligt, weil Interessenten sich dann das Gerät an Ort und Stelle ansehen können und keine Versandspesen anfallen.

DPP_0006a.jpg

DPP_0004.JPG

DPP_0003.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Allen Wien
Vollmitglied
Beiträge: 26
Registriert: 22.09.2015, 01:13
Ort: Wien
Ort: Wien

Wichtiges Neues!!! Re: Roland R-88 Audio Field Recorder

Beitragvon Allen Wien » 05.01.2016, 03:45

Ein herzliches Hallo allerseits,

Zwei wichtige Infos zu meinem Angebot des Roland R-88:

Wenn mich nicht ein Interessent darauf hingewiesen hätte, wäre das völlig an mir vorbeigegangen, aber ein Betrüger hat meine Annoncedaten geklaut und bietet meinen Roland R-88 (den er ja nicht besitzt) auf quoka.de und kalaydo.de um 1.050,- an. Ich konnte zwischenzeitlich recherchieren, dass er bereits öfters Geräte anbot, die er nicht besitzt und Leute dazu bringt, ihm Geld auf ein genanntes Konto für den (vermeintlichen) Kauf zu senden. Ich habe jetzt vorhin Anzeige beim LKA Hessen und NRW erstattet.

Ich erwähne das hier, weil vielleicht auch jemand, der hier mein Angebot liest, zufällig meine (reale) Annonce auf willhaben.at sieht und die verbrecherischen auf quoka.de und kalaydo.de und sich dann denkt: "Das ist ein unseriöser Verkäufer. Mit dem Gerät hat's was."

Zweitens:
Zu meinem großen Geheul hat Thomann den Preis des Roland R-88 von 2.499,- auf 1.799,- gesenkt. Damit ist mein Preisangebot natürlich nicht mehr zu halten. Meine Preisvorstellung lautet jetzt 1.449,- Euro. Damit kann sich jemand noch immer 350 Euro ersparen und mein Gerät ist ja wirklich in absolutem Neuzustand. Für mich ist's natürlich ein finanzielle Debakel, denn ich kaufte noch um rund 2.700 inkl. Tasche und Zweitbatteriefach.

Benutzeravatar
Allen Wien
Vollmitglied
Beiträge: 26
Registriert: 22.09.2015, 01:13
Ort: Wien
Ort: Wien

Re: Roland R-88 Audio Field Recorder

Beitragvon Allen Wien » 05.02.2016, 03:20

Der Roland R-88 ist verkauft und in guten neuen Händen. :-)
Werde in den nächsten Tagen den Thread zu löschen versuchen, da ja nicht mehr aktuell.


Zurück zu „Suche liebevollen Nachfolger...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste