Am 25.05.2018 wird die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) als einheitliche europäische Datenschutzregelung eingeführt.
Gleichzeitig wurde das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) überarbeitet und tritt gemeinsam mit der EU-DSGVO zum 25.05.2018 in Kraft.
Entsprechend dieser neuen Vorgaben haben wir unsere Datenschutzerklärung überarbeitet.

Ihr findet diese Datenschutzerklärung im Unterforum
"Wichtige Informationen" viewforum.php?f=12

Tonmeistertagung (TMT) #30

Klatsch, Tratsch und was sonst die Welt noch so bewegt

Moderator: Moderation

Benutzeravatar
andrew.levine
Neu hier
Beiträge: 19
Registriert: 19.03.2009, 21:32
Ort: Hamburg
Ort: Hamburg
Kontaktdaten:

Tonmeistertagung (TMT) #30

Beitragvon andrew.levine » 13.07.2018, 19:58

Hallo Leute,

es ist zu lange her, dass ich mich in diesem Forum zu Wort gemeldet habe. Vielleicht eine Folge davon fast jeden Tag mit dem guten Ton zu tun zu haben – auch wenn das natürlich viel Spaß macht.

Aktuell helfe ich ein wenig bei der Planung der Tonmeistertagung, die vom 14. bis 17. November in Köln stattfindet…

https://tonmeistertagung.com/

…und gestern kam mir der Gedanke, dass dieses Event vielleicht für die ein oder andere regelmäßige BesucherIn (bei meinen Reisen nach China bin ich immer wieder positiv davon überrascht, dass ca. 2/3 der StudentInnen der "Recording Arts" Frauen sind!) dieses Forums von Interesse wäre.

Im VDT und auf der TMT konzentrieren wir uns auf Tonthemen – im Gegensatz zu einem Großteil des Programms der Audio Engineering Society. Natürlich ist auch uns die Technik wichtig, aber ohne eine klangliche Vision der Tonschaffenden und ein Musik-bezogenes Arbeiten hilft einem naturwissenschaftliches Know-How und die Fähigkeit souverän mit dem besten Equipment umgehen zu können nicht viel.

Im Rahmen der TMT gibt es viele Möglichkeiten hochwertige Aufnahmen in Stereo, Surround und 3D zu genießen und darüber mit Gleichgesinnten zu diskutieren – neben einer Menge an Veranstaltungen, die sich an diejenigen wenden die Musik aufnehmen, mischen und verstärken wollen. Es ist jedes Mal ein Erlebnis.

Ich würde mich auch sehr freuen wenn es eurerseits Interesse daran gäbe eine Veranstaltung von Hobby-Recordists in das Programm zu integrieren. Audio ist eines der Gebiete, wo die Grenzen zwischen (mehr oder weniger gut bezahlten) Profis und (weitgehend aus Spaß agierenden) Amateuren sich ziemlich verwischt haben. Ich selber z.B. bin vor mittlerweile 15 Jahren als Quereinsteiger zur Tonmeisterei gekommen…

In diesem Sinne bin ich sehr gespannt auf euren Kommentar!

Benutzeravatar
hafi69
Senior Member
Beiträge: 1191
Registriert: 19.06.2007, 23:44
Ort: Duisburg

Re: Tonmeistertagung (TMT) #30

Beitragvon hafi69 » 16.07.2018, 09:09

Ich würde mich auch sehr freuen wenn es eurerseits Interesse daran gäbe eine Veranstaltung von Hobby-Recordists in das Programm zu integrieren.


Ich glaube hier lietgt ein grundlegendes Missverständniss vor.
Die Anzahl der "Hobbyisten" (definiert durch: keine formelle Ausbildung / keine hauptberufliche Tätigkeit)
ist beim "VDT" wohl kaum niedriger als hier.

Benutzeravatar
andrew.levine
Neu hier
Beiträge: 19
Registriert: 19.03.2009, 21:32
Ort: Hamburg
Ort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Tonmeistertagung (TMT) #30

Beitragvon andrew.levine » 16.07.2018, 23:26

Hallo hafi69,

hafi69 hat geschrieben:
Ich würde mich auch sehr freuen wenn es eurerseits Interesse daran gäbe eine Veranstaltung von Hobby-Recordists in das Programm zu integrieren.


Ich glaube hier lietgt ein grundlegendes Missverständniss vor.
Die Anzahl der "Hobbyisten" (definiert durch: keine formelle Ausbildung / keine hauptberufliche Tätigkeit)
ist beim "VDT" wohl kaum niedriger als hier.


Mit anderen Worten: auf dieser Plattform tummeln sich mehrheitlich Profis?

Benutzeravatar
hafi69
Senior Member
Beiträge: 1191
Registriert: 19.06.2007, 23:44
Ort: Duisburg

Re: Tonmeistertagung (TMT) #30

Beitragvon hafi69 » 17.07.2018, 08:42

Es gibt m.E. jedenfalls keine relevante Plattform, wo sich mehr Profis und echte (!)Toningenieure / Tonmeister tummeln.
Ansonsten hätte ich wohl etwas verpasst.

Benutzeravatar
RainerG
Senior Member
Beiträge: 1510
Registriert: 20.06.2007, 08:41
Ort: Romrod (Oberhessen)

Re: Tonmeistertagung (TMT) #30

Beitragvon RainerG » 17.07.2018, 11:01

hafi69 hat geschrieben:Es gibt m.E. jedenfalls keine relevante Plattform, wo sich mehr Profis und echte (!)Toningenieure / Tonmeister tummeln.
Ansonsten hätte ich wohl etwas verpasst.


Gibt es schon: Und zwar die AES und die DAGA. Letztere ist allerdings mehr für ausgesprochene Akustiker als für Tonschaffende.


MfG
RainerG
Wer in der Demokratie schläft, wacht in der Diktatur wieder auf (Quelle unbekannt).
Siege wenn Du kannst, verliere wenn Du mußt, aber kapituliere nie! (André Kudelski).
Lautsprecher verstärken nur die Stimme - nicht die Argumente! (Hans Kasper)


Zurück zu „Wiener Kaffeehaus“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste